Über „formverlust“

formverlust ist ein Blog über Musik. Musik im weitesten Rahmen. Experimentelle Musik, Ambient, Noise, aber auch Pop, Postrock, Shoegaze und Electronic werden hier ihren Platz finden – sei es in längeren Artikeln, kurzen Rezensionen oder Nachrichten. Wenn alles gut läuft, wird das hier ein Anlaufpunkt für Fans abseitiger und gerade deswegen so interessanter Musik.

Geschrieben wird formverlust von Max Lampin. Er ist 17, kommt aus Nordrhein-Westfalen und macht selber Musik unter dem Alias „Stefanus Strom“.  Er hat leider viel zu wenig Geld und wohnt viel zu abgelegen, um auf Konzerte zu gehen. Deswegen wird es hier wenige bis gar keine Konzertberichte geben. Tourdates sind aber wohl drin. Aber hey:

Das hier soll jedoch keine One-Man-Show sein. Weitere Autoren sind gern gesehen, bewerbt euch. Herkunft, Geschlecht, Aussehen und Alter sind natürlich komplett egal, solange ihr gerne über Musik und Popkultur schreibt, die deutsche Sprache beherrscht und ihr euch auch mit den Themen dieses Blogs identifizieren könnt. Bewerbt euch etwa via Kommentar bei irgendeinen Artikel, das reicht schon.

Comments
2 Responses to “Über „formverlust“”
  1. J.H.doCouto sagt:

    Thank you for the review Max Lampin.

  2. Johannes sagt:

    Hallo Max, bin zufällig auf der Suche nach Kritiken zum „We Walk the Young Earth“ von den Blithe Suns über deine Seite gestolpert. Gute Texte! Vielleicht gefällt dir auch das hier: http://baldruin.bandcamp.com/album/nachtfalter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: